Momentu Logo

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Allgemein

Wir sind seit vielen Jahren international tätige Hochzeitsfotografen und haben diese Plattform zuerst für unsere Kunden entwickelt und später für alle zugänglich gemacht. Den hohen Qualitätsanspruch übernahmen wir von unserer fotografischen Arbeit und den vielen Jahren Erfahrung im Bereich von FineArt Prints für Kunst und Fotografie. Alle Fotos auf dieser Webseite stammen entweder von uns selbst oder von Online-Fotoportalen, welche Fotos zur freien kommerziellen Nutzung zur Verfügung stellen. Unsere Arbeiten im Bereich Hochzeitsfotografie und Hochzeitsreportage findet ihr auf unserer Webseite: Nina Hintringer Hochzeitsfotografie.

Nein! Deine Fotos werden nicht veröffentlicht oder für sonstige Aktivitäten, ausser zur Gestaltung deiner persönlichen Karten, verwendet. Deine Bilder, Projekte und Druckdaten werden entsprechend der DSGVO nach spätestens 6 Monaten unwiederbringlich gelöscht und sind daher bei uns vollkommen sicher. 


Alle Fotos auf dieser Webseite stammen entweder von uns selbst und wurden mit Einverständnis der Brautpaare verwendet oder sie kommen von Online-Fotoportalen, welche Fotos zur freien kommerziellen Nutzung zur Verfügung stellen. 


Wir sind seit vielen Jahren international tätige Hochzeitsfotografen und haben diese Plattform zuerst für unsere Kunden entwickelt und später für alle zugänglich gemacht. Unsere Arbeiten im Bereich Hochzeitsfotografie und Hochzeitsreportage findet ihr hier: Nina Hintringer Hochzeitsfotografie

Lege dazu die jeweilige Karte in der ersten Variante und in der gewünschten Stückzahl in den Warenkorb. Klicke dann im Warenkorb einfach auf den Button "Weitere Textvariante erstellen" und du wirst automatisch wieder in den Editor weitergeleitet, um die neue, zweite Textvariante zu gestalten. Dabei wird das Design der ersten Variante vorerst 1:1 übernommen, sodass du nur mehr wenige Änderungen machen musst. Lege dann dieses zweite Design ebenfalls in den Warenkorb. So hast du ganz einfach zwei Varianten der selben Karte mit nur minimalen Abweichungen geschaffen. Diese Methode ist ideal, um zB Texte mit Einzahl und Mehrzahl zu formulieren oder mit Du und Sie. So kann auch ganz einfach eine Einladung nur zur kirchlichen Hochzeit erstellt werden und zusätzlich eine zweite Variante für die engste Familie, um diese auch zur standesamtlichen Trauung einzuladen.

Wenn du ein Benutzerkonto angelegt hast:

Du kannst die Karten ganz einfach nachbestellen, indem du dich auf unserer Webseite anmeldest, dann rechts oben auf deinen Namen klickst und im erscheinenden Menü dann „Mein Konto“ auswählst. Auf der dann erscheinenden Seite siehst du direkt deine letzten Bestellungen und kannst rechts daneben auf „wieder bestellen“ klicken. Dann wird die Karte wieder in den Warenkorb gelegt und du kannst dort die Menge anpassen und mit „Warenkorb aktualisieren“ ändern. 


Wenn du noch Änderungen durchführen möchtest, klickst du einfach im Warenkorb, beim jeweiligen Produkt auf „Design anpassen“ und du landest erneut mit deinem Design im Editor, um Änderungen durchführen zu können.


Wenn du ein Projekt gespeichert hast:

Du kannst Produkte aus einem gespeicherten Projekt ganz einfach (nach)bestellen, indem du dich auf unserer Webseite anmeldest, dann rechts oben auf deinen Namen klickst und im erscheinenden Menü dann „Mein Konto“ auswählst. Wähle dann im Menü links "Gespeicherte Projekte" aus und du bekommst eine Liste aller von dir gespeicherten Projekte angezeigt. Klicke beim jeweiligen Projekt auf "bearbeiten" und du landest mit diesem Projekt in unserem Online-Editor. Dort kannst du nun noch Änderungen durchführen. Klicke dann auf "Druckvorschau" und lege das Produkt in den Warenkorb.


Wenn du KEIN Benutzerkonto angelegt und als Gast bestellt hast:

In diesem Fall ist eine automatische Nachbestellung nicht möglich. Selbstverständlich archivieren wir deine Druckdaten entsprechend der DSGVO für 6 Monate und du kannst uns gerne kontaktieren, um einen manuellen Nachdruck zu veranlassen.


Deine gespeicherten Projekte findest du entweder in deinem Kundenkonto unter dem Menüpunkt “Gespeicherte Projekte”, oder wenn du das gewählte Produkt über die Produktseite im Editor aufrufst und anschließend in der Werkzeugleiste über den “Ordner-Button” (Projekt laden) dein Projekt lädst.

In dem Fall bitten wir dich, uns telefonisch oder per E-Mail zu kontaktieren. So kannst du uns den Fall genau schildern und wir können sicher eine Lösung für das Problem finden.


Unser Online-Editor läuft komplett in deinem Browser. Dazu werden verschiedene Dateien auf deinen Rechner/Tablet/Smartphone übertragen, welche moderne Browser in einem Zwischenspeicher (Cache) lagern, um das Laden der Seite zu beschleunigen. Gelegentlich ist es sinnvoll, diesen Cache zu leeren, damit die aktuellsten Versionen dieser Dateien geladen werden können. 


Leider funktioniert das Leeren des Browser-Caches bei jedem Browser anders. Unter diesem Link findest du eine gute Zusammenfassung für alle Desktop und mobilen Browser: https://kb.iu.edu/d/ahic 


Anleitung Cache-Löschen für Firefox auf Deutsch

Zur Gestaltung

Ja! Alle unsere Produkte kannst du direkt in unserem Online-Editor gestalten. Du kannst Texte verändern und neue einfügen, Schriftarten und Farben verändern sowie deine eigenen Bilder platzieren. Wenn du ein Design schon in einem Grafikprogramm vorbereitet hast, kannst du einfach ein Eigenes Design wählen und den JPG-Export aus deinem Grafikprogramm vollflächig positionieren. Alternativ schickst du eine Bestellung mit einer leeren Gestaltung ab und sendest uns als Antwort auf die Bestellbestätigung deine Druckdatei als druckfähiges PDF per E-Mail. Informationen zu Formaten, Überfüller, etc. findest du im Beschreibungstext des jeweiligen eignene Designs.


Nein! Du kannst im Bereich Extras auch eine Individuelle Anpassung erwerben, wodurch die Gestaltung inkl. der Anpassung eines Designs an deine Sonderwünsche durch unsere Grafiker erledigt wird. Dir wird dazu ein persönlicher Entwurf per Email zugesendet. Du kannst uns Feedback geben und ggf. wird der Entwurf noch ein weiteres Mal überarbeitet. Erst nach deiner Druckfreigabe gehen die Karten dann in Druck.

Hast du eine Individuelle Anpassung erworben, so erstellen unsere Grafiker entsprechend deren fachkundiger Ausbildung einen Entwurf für deine Karte. Deine Bilder werden optimiert und der Text wird passend gesetzt. Der Entwurf wird dir per E-Mail zugesendet, sodass du diesen in Ruhe beurteilen kannst. Solltest du dennoch Änderungswünsche haben, Bilder austauschen wollen oder Texte abändern wollen, so kannst du diese Wünsche direkt per E-Mail an den jeweiligen Grafiker senden. Der dir zugeteilte Grafiker wird über dein Feedback informiert und wird sich anschließend bemühen, deine neuen Wünsche umzusetzen. Du erhälst dann einen weiteren Designentwurf zugeschickt. 


Bei einer Gestaltung in unserem Online-Editor bist du selbst angehalten, den Entwurf soweit anzupassen, dass dieser dir zusagt. Du kannst auch mehrere Versionen des Entwurfs speichern, um immer wieder zurückgehen zu können.


Du kannst deine Karten einfach selbst in unserem Online-Editor gestalten. In einigen erklären wir dir ganz schnell, wie das sehr einfach funktioniert. Oder du erwirbst im Bereich Extras eine Individuelle Anpassung, wodurch unsere Grafiker zum Pauschalpreis dein Wunschdesign für dich umsetzen.

In diesen Videos findest du eine kleine Anleitung, wie du dein Produkt ganz einfach individuell gestalten kannst: 


Online-Editor Basisfunktionen


Online-Editor fortgeschrittene Funktionen

Du kannst deine Karten einfach selbst in unserem Online-Editor gestalten, oder du erwirbst im Bereich Extras eine Individuelle Anpassung, wodurch unsere Grafiker zum Pauschalpreis dein Wunschdesign für dich umsetzen.

Bei der Gestaltung im Online-Editor können wir keine Sonderwünsche erfüllen. Du hast hier die Freiheit alles so zu gestalten, wie du dies selbst für optisch ansprechend haltest. Wenn du jedoch im Bereich Extras eine Individuelle Anpassung erwirbst, kannst du unseren Grafikern detailliert deine Wünsche mitteilen, die diese dann entsprechend umsetzen werden.


Prinzipiell können diese Zeichen in jedes Textfeld im Editor ganz normal eingegeben werden. Die Anzeige ist jedoch abhängig von der gewählten Schriftart - nicht alle Schriften unterstützen die in den jeweiligen Sprachen benötigten Zeichen. Dabei kann es durchaus passieren, dass die Zeichen bei der Eingabe noch im Browser angezeigt werden, dann aber in der Druckvorschau verschwinden, da hier wirklich nur die eine gewählte Schrift verwendet wird und die jeweiligen Zeichen dann eben im Schriftsatz fehlen können. Prüfe in jedem Fall also die Druckvorschau ganz genau! Folgende Schriftarten empfehlen wir für den Druck von Sonderzeichen: Avenir-Light oder Montserrat.


Bei der Gestaltung der Hochzeitskarten in unserem Online Editor sollte man einige Grundregeln im Auge behalten. Um eine einwandfreie Lesbarkeit zu gewähren, sollte man Schriften nicht zu klein wählen und bei Farben einen angemessenen Kontrast zum Hintergrund einhalten. Weiters sollte man darauf achten nicht zu viele Schriftarten zu mischen - laut Faustregel: maximal drei verschiedene. Vor allem im Fließtext sollte man auf geschwungene Schriftarten verzichten, um eine gute Lesbarkeit zu gewährleisten. Abschließend empfiehlt es sich stets einen angemessenen Zeilenabstand zu verwenden, damit der Text locker wirkt. Beim Platzieren von Bildern sollte man darauf achten, dass man diese bis über die rote Linie hinaus positioniert, wenn ein randloser Druck der Fotos gewünscht ist. Falls man einem gewollten Rand um die Bilder erzielen will, muss man diesen innerhalb des roten Helpers einhalten.


Zum Thema Gestaltungstipps haben wir auch einen aktuellen Blog Beitrag:  12 Gestaltungstipps für Ihre Hochzeitskarten. Dort werden unter anderem folgende Punkte beachrieben:

  1. Die Qual der Wahl - Das Design
  2. Das geeignete Format für Ihre Hochzeitskarten
  3. Schriftarten, Farben und vieles mehr…
  4. Sein Glück in Worte fassen - der passende Text für Ihre Hochzeitskarten
  5. Perfekte Bilder für die Hochzeitskarten
  6. Alles hat seinen Platz - Die richtige Ausrichtung von Text & Bild
  7. Das passende Papier perfekt abgestimmt
  8. Exklusive Veredelungsvarianten
  9. Designserien die Ihre Gäste verzaubern
  10. Zusatzinformationen für Ihre Gäste
  11. Feedback von Ihren Gästen
  12. Die geeignete Verpackung


Ja, das ist natürlich möglich. In diesem Fall bitten wir dich, einfach die Konfiguration der Karte mit Papier, runden Ecken, etc. über ein eigenes Design durchzuführen und die Gestaltung im Online-Editor leer zu lassen. Lege die Karte in der gewünschten Menge in den Warenkorb und schicke die Bestellung ab. Bitte sende uns unmittelbar als Antwort auf die Bestellbestätigung eine Email mit den druckfertigen PDF-Dateien an info@dankeskarte.com. Dadurch haben wir die Referenz auf die Bestellung und nun deine druckfertigen Dateien. 


Die PDF Dateien müssen im PDF-X4 Format im Farbraum CMYK, ohne Schnittmarken oder sonstige Einblendungen und im passenden Format inkl. 2mm Überfüller (Bleed) gespeichert werden. Die genauen Formatangaben findest du in der Beschreibung des jeweiligen eigenen Designs


Hier findest du einige Screenshots für die korrekte Einstellung eines PDF Exports aus Adobe Indesign: 

Die Anzahl der Textblöcke pro Seite eines Designs ist limitiert und sollte im Regelfall auch vollkommen ausreichen. Wir empfehlen dir generell nicht zu viele Schriftaren, Schriftschnitte und -farben zu mischen. Wähle maximal zwei Schriften aus und nutze eine für den Fließtext und eine für die Highlights. Darüber hinaus kannst du Schriftschnitte (fett, kursiv, unterstrichen) sowie die Textfarbe auch innerhalb eines mehrzeiligen Textfeldes beliebig verändern. Dazu einfach einen Bereich markieren und die entsprechenden Buttons klicken.

Sollte es dennoch nicht reichen, so gibt es einen Trick: wenn du beispielsweise mehrere Textzeilen in zwei Schriftarten gestalten möchtest, empfehlen wir dir zwei mehrzeilige Textblöcke zu nutzen. Einen davon z.B. mit dicker Schrift als Überschrift zu setzen und den anderen normal als Fließtext. Legt man dann beide Blöcke übereinander hat man immer den korrekten Abstand der Zeilen zu einander. Macht man das mit vielen verschiedenen Blöcken, so kann es leicht passieren, dass der Abstand zwischen den Zeilen unterschiedlich wird und zusätzlich kann man somit jede Menge Textblöcke einsparen.


Das Qualitätssiegel kann ganz einfach direkt im Editor in der Werkzeugleiste über den “Logo-Button” ein- und ausgeblendet werden. Durch das Ausblenden werden € 0.25 pro Karte verrechnet.


Ja, auch das ist möglich! Du öffnest das Projekt im Editor und kannst dann zB deine Namensliste als Excel oder CSV Datei hochladen oder direkt die Eingabe der Namen starten, indem du auf "Daten eingeben" klickst. Dort bekommst du unter jedem Spaltennamen auch direkt eine Auswahl der Schriftart angezeigt. Wähle die jeweilige Schrift und bestätige mit "Eingabe speichern". Dann kannst du die Druckvorschau bereits mit deinen gewählten Schriften generieren lassen, indem du auf "Vorschau generieren" klickst.


Dies kann leider bei einige Schriftarten und vor allem auf Windows Systemen passieren. Hintergrund ist der, dass der Browser technisch eine andere Version der selben Schriftart verwenden muss, als die Druckdatengenerierung. Hier kann es nun bei einigen Schriftarten dazu kommen, dass Abstände anders interpretiert werden. Verbindlich ist in jedem Fall die Druckvorschau, da diese wirklich auf der finalen Druckdatei generiert wird. 


Du kannst für jeden Gast eine individuelle Karte gestalten, indem du im Warenkorb jeweils Textvarianten der Karte erstellst und diese dann mit “Design bearbeiten” anpasst. In diesem Fall kann jedoch der Staffelpreis nicht angewendet werden, da es in der Produktion zu einem Mehraufwand kommt und somit werden € 4.50 pro Karte verrechnet.


Du kannst das Design und auch das Material deines gewählten Produkts ganz einfach im Warenkorb mit Klick auf den jeweiligen Button “Design bearbeiten” bzw. “Konfiguration bearbeiten” anpassen. 

Bei einkopierten Texten kann es vorkommen, dass Zeilenumbrüche verloren gehen, daher werden diese in einer langen Zeile einkopiert. Im Editor werden die Schriftgrößen der Texte immer an die Blockgröße angepasst, daher musst du einfach Umbrüche im Text einfügen und dann die Schriftgröße wieder erhöhen.

In diesem Video erklären wir euch die Basisfunktionen unsere Online-Editors. 


Inhalte:

  1. 0:20 - Navigationsleiste (Navigation innerhalb der Elemente eines Produktes) 
  2. 2:50 - Werkzeugleiste 
  3. 3:50 - Bildblöcke einfügen 
  4. 4:25 - Textfelder einfügen 
  5. 4:44 - Felder/Blöcke löschen 
  6. 5:30 - Qualitätssiegel ein-/ausblenden 
  7. 6:04 - Projekt speichern und laden 
  8. 6:44 - Hilfe 
  9. 7:09 - Bildleiste 
  10. 9:02 - Bilder hinzufügen/hochladen 
  11. 9:55 - Design bearbeiten 
  12. 10:08 - Größe von Blöcken verändern 
  13. 10:32 - Texte verändern 
  14. 10:56 - Schriftart ändern 
  15. 11:02 - Schriftfarbe ändern 
  16. 11:09 - Schriftgröße ändern 
  17. 12:15 - Schriftschnitt ändern (Fett, Kursiv, Unterstrichen) 
  18. 12:25 - Weitere Optionen 
  19. 12:32 - Horizontale Ausrichtung 
  20. 12:45 - Vertikale Ausrichtung 
  21. 12:55 - Zeilenabstand 
  22. 13:10 - Hintergrundfarbe 
  23. 13:30 - Rahmenstärke und Rahmenfarbe 
  24. 13:50 - Reihenfolge (Vordergrund, Hintergrund) 
  25. 14:20 - Textblock duplizieren 
  26. 14:45 - Textformatierung innerhalb eines Textblocks 
  27. 15:14 - Veränderungen an Bildblöcken - Bild auswählen 
  28. 15:35 - Bildausschnitt festlegen 
  29. 16:22 - Bild entfernen 
  30. 16:35 - Befüllung von Bildblöcken durch Drag&Drop 
  31. 16:55 - Warnhinweis (zu dunkle Inhalte im Bild) 
  32. 17:30 - Bildeditor zur Bearbeitung des Bildes (mehr dazu: in diesem Video
  33. 17:55 - Vordefinierte Bildergalerie 
  34. 18:40 - Blöcke rotieren 
  35. 19:14 - Mindestabstände für Bild- und Textblöcke


In diesem Video erklären wir euch die Basisfunktionen unsere Online-Editors. 


Inhalte:

  1. 0:22 - Hilfslinien nutzen
  2. 2:06 - Magnetlinien nutzen
  3. 3:03 - Textformatierung kopieren
  4. 3:54 - Blockformatierung kopieren
  5. 5:04 - Bearbeitungshistorie nutzen
  6. 6:53 - Absatzformate nutzen
  7. 9:02 - Textblöcke kopieren
  8. 9:50 - Bildeditor nutzen


In diesem Video erklären wir euch die Basisfunktionen unsere Online-Editors. 


Inhalte:

  1. 0:25 - Einleitung und Überblick
  2. 1:03 - Bildleiste - genutzte Bilder
  3. 1:48 - Seite löschen
  4. 2:25 - Neue Seite einfügen
  5. 3:00 - Layout ändern
  6. 4:27 - Seiten umsortieren
  7. 5:26 - Druckvorschau
  8. 6:50 - Kontextmenü
  9. 7:05 - Textformatierung kopieren
  10. 7:43 - Absatzformate nutzen
  11. 9:09 - Bearbeitungshistorie nutzen
  12. 10:06 - Hilfslinien nutzen
  13. 10:49 - Projekte speichern und laden

Musterkarten

Mit dem Gutscheincode "MUKA17" bekommst du deine Musterkarte bis € 5,- vollkommen kostenlos! 


Gehe dazu einfach wie folgt vor:

  1. Als Kunde registrieren indem du rechts oben auf "Anmelden" klickst
  2. Ein Kartendesign auswählen, konfigurieren und mit deinen Texten versehen
  3. Karte mit der Menge 1 Stk. in den Warenkorb legen
  4. Im Warenkorb den Gutscheincode "MUKA17" eingeben und die Bestellung absenden

 

In wenigen Tagen erhälst du so deine kostenlose Musterkarte zugeschickt. Eine nachträgliche Einlösung im Anschluss an eine normale Bestellung ist leider nicht möglich! Zudem behalten wir uns vor, im Falle von offensichtlichem Missbrauch die Bestellung zu stornieren.

Der kostenlose Musterkarten-Code “MUKA17” funktioniert nur unter folgenden Vorraussetzungen: 

  1. Du bist als Kunde registriert und angemeldet (Button "Anmelden" rechts oben)
  2. Du hast nur eine Karte mit der Menge 1 Stk. im Warenkorb und kein anderes Produkt
  3. Du hast den Gutschein noch nicht öfter als zwei Mal angewendet

Der Gutschein ist pro Kunde 2x einlösbar. Wenn du deine kostenlosen Musterkarten bereits verbraucht hast, kannst du aber selbstverständlich trotzdem ein kostenpflichtiges Einzelstück bestellen. Du erhältst mit jedem bezahlten Muster einen Gutschein im Wert von € 5,- für deine nächste Bestellung und der Versand einzelner Muster ist zudem immer kostenlos!

Hochzeitszeitungen

Das ist selbstverständlich bei all unseren Designs (auch Karten) möglich. Einzelne Textfelder kann man löschen, indem man sie anklickt und dann links den Button "Block löschen" wählt.


Die Reihenfolge der Seiten kann ganz einfach während dem Gestaltungsprozess verändert werden. Dazu muss lediglich links im Menü der Button "SEITEN ORDNEN - Reihenfolge der Seiten ändern" geklickt werden und man bekommt in einem Popup die Möglichkeit die Seiten umzusortieren. 


Einfach die gewünschte Seite anklicken, die an eine andere Position geschoben werden soll und mit gedrückter Maustaste diese Seite an die gewünschte Stelle schieben. Ist die gewünschte Position erreicht, einfach die Maustaste loslassen. Sobald alle Sortierungen vorgenommen wurden, den Button "Anwenden" klicken und die Änderungen werden übernommen.

Nein, standardmäßig ist das nicht der Fall. Du kannst aber ein neues Textfeld einfügen und die Seitenzahl selbst hinein schreiben.


Gestaltungstipps für Hochzeitszeitungen haben wir im Blog Post Die perfekte Hochzeitszeitung gestalten - So geht's behandelt. Dort findest du Tipps und Tricks zu folgenden Bereichen;

  1. Die Hochzeitszeitung, ein emotionaler Höhepunkt mit unglaublich viel Erinnerungswert!
  2. Was gehört in eine gelungene Hochzeitszeitung?
  3. Wer ist für die Hochzeitszeitung zuständig?
  4. Jede Menge Zeitaufwand - das geht auch anders!


Selbstverständlich haben wir uns dazu Gedanken gemacht und zu diesem Thema sogar einen Blog-Post gemacht, in welchem wir folgende Themen behandeln:

  1. Die richtige Planung macht's aus
  2. Typische Themenbereiche
  3. Werden Sie kreativ - Richtlinien für die Gestaltung
  4. Der passende Druck
  5. Hier findest du den Beitrag zu den oben beschriebenen Themen: Gestaltungstipps für deine Hochzeitszeitung


Selbstverständlich kannst du die Hochzeitszeitung auch direkt in einem Grafikprogramm wie Adobe Indesign gestalten. Bitte beachte dabei, dass du das Dokument als Einzelseiten im Format 210 x 300mm plus 2mm Rand rundum anlegst. Im folgenden Screenshot siehst du diese typischen Einstellungen für das Layoutprogramm Adobe Indesign:


Zudem bieten wir dir auch eine Dateivorlage als Download an (Dateiversion CS6): Hochzeitszeitung Vorlage herunter laden. Der Export als PDF Datei wird in einer eigenen FAQ beschreiben: PDF Export


Bitte beachte, dass die Seitenanzahl durch 4 teilbar sein muss. Mögliche Seitenzahlen sind damit 16, 20, 24, 28, 32, 36 und 40 Seiten. Der Preis des Produktes richtet sich nach der Seitenzahl und der Menge, die du bestellen möchtest. Du kannst dich direkt an unseren Zeitungsvorlagen orientieren.


Ja, die Reihenfolge der Seiten kann jederzeit auch im Nachhinein beeinflusst werden. Dazu nutzt du das Werkzeug "Seiten ordnen".

In unserem Erklärungsvideo für Hochzeitszeitungen findest du eine entsprechende Beschreibung ab Minute 4:27. 


Erklärungsvideo Online-Editor Funktionen für Hochzeitszeitungen

Du hast Anfangs nur die Möglichkeit mit einer von uns vordefinierten 16 Seiten Variante jeder Zeitung zu starten. Darin findest du bereits eine für den jeweiligen Seitenumfang optimale Inhaltsaufteilung. Im Editor können dann weitere Seiten hinzugefügt und entfernt werden, wobei das Endprodukt produktionsbedingt eine durch vier teilbare Seitenanzahl haben muss (also zB 28, 32, 36 oder 40). Der Aufpreis dafür wird automatisch im Warenkorb verrechnet. Selbstverständlich werden immer alle Seiten, die du gestaltet hast, auch gedruckt.


Die maximale Seitenzahl liegt produktionsbedingt bei 40 Seiten. Wir haben uns dazu entschieden, unsere Hochzeitszeitungen nur aus hochwertigem und dickerem Papier zu produzieren, um eine hochwertige Anmutung des Ergebnisses zu erreichen. Daher liegt das Maximum bei 40 Seiten und das Minimum bei 4 Seiten.


Cake Topper

Wir versenden unsere Cake Topper aus Acrylglas immer mit einer speziellen Schutzfolie (transparent oder blau), damit sie auch rechtzeitig für den großen Tag ohne Bruchstellen oder Kratzer bei unseren Kunden ankommen. Bitte vergewissere dich diese auch abzuziehen - einen entsprechenden Hinweisaufkleber findest du auf jedem Cake Topper. Modelle aus Buchenholz werden ohne Schutzfolie geliefert, da Holz beim Transport nicht verkratzt.


Gerne produzieren wir auch deinen komplett individuellen Cake Topper. Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten:


  1. Wenn der Cake Topper aus Schriftzügen besteht und somit selbst im Editor angefertigt werden kann, kannst du unsere individuellen Cake Topper Vorlagen benutzen. Hier findest du die Produkte für komplett individuelle Cake Topper
  2. Wenn der Cake Topper beispielsweise aus Figuren oder Logos besteht, musst du dazu einfach den Cake Topper in der individuellen Vorlage soweit möglich selbst gestalten und dann zusammen mit der Cake Topper Optimierung in den Warenkorb legen. Sende uns bitte nach dem Absenden der Bestellung als Antwort auf die Bestellbestätigung deine Wünsche per Email zu. Wir passen den Entwurf dann an und senden dir diesen zur Freigabe zu. Danach wird der Cake Topper wie von dir gewünscht produziert.


Gerne kannst du uns vorab auch per Email oder Chat ein Bild deines Wunsches schicken, sodass wir die Machbarkeit unverbindlich und kostenfrei prüfen können.


Gerne produzieren wir deinen selbst gestalteten Cake Topper, dazu bestelle einfach den individuellen Cake Topper im Wunschmaterial und lassen die Gestaltung im Editor leer. Direkt nach dem Absenden der Bestellung bekommst du eine Bestellbestätigung per Email von uns. Bitte antworte darauf und übermittle die fertige und laserbare EPS-Datei für die Produktion.

So können auch Vorlagen umgesetzt werden, die nicht nur Texte, sondern auch andere grafische Elemente enthalten. Grundvoraussetzung ist, dass der Cake Topper eine stabile Form ergibt und es keine schwebenden Elemente (Buchstaben, I-Punkte, etc.) gibt. Wenn du unsicher bist, ob eine gewisse Form umsetzbar ist, dann schicken uns bitte im Vorfeld einfach die EPS-Datei per Email zur Prüfung zu.

Gästebücher

Die Innenseiten aller Gästebücher können inhaltlich angepasst werden. Reicht es nicht aus, die vorgegebenen Fragen zu verändern, so kannst du ganz einfach selbst im Editor ein Textfeld mit weisser Hintergrundfarbe über den gesamten Inhalt der Innenseiten ziehen. Auf dieser Ebene positionierst du dann weitere Textfelder mit den von dir gewünschten Texten und Bildblöcken mit eventuellen Grafiken oder Bildern.


Alternativ kannst du auch in einem Grafikprogramm die kompletten Innenseiten gestalten und dann als vollflächige Grafik in einem Bildblock über das vorgegebene Design positionieren. Bei einem 30x30cm Buch sollte diese Grafikdatei das Format 30,4 x 30,4 cm bei 300 dpi aufweisen, bei einem 21x21cm Buch sollte sie 21,4 x 21,4 cm bei 300 dpi haben.


Die vorgefertigten Bildplatzhalter kann man umpositionieren, drehen (mit gedrückter Shift-Taste kann man exakt in 15 Grad-Schritten drehen) oder auch entfernen. Die Linien können leider nicht direkt im Editor editiert werden. Jedoch kann man, um beispielsweise eine Linie zu entfernen, ein Textfeld mit weisser Hintergrundfarbe über den zu entfernenden Bereich ziehen, so wird der darunterliegende Inhalt verdeckt.


Um eigene Linien einzufügen, empfehlen wir einfach ein ggf. mehrzeiliges Textfeld zu nutzen und darin Zeilen mit Punkten zu erstellen (........). Für den besten Look wählt man die Schriftart „AVENIR LIGHT“ in der Schriftgröße 7 pt und die Farbe sollte auf „DARK GREY" gesetzt werden (Farbfeld rechts neben Schwarz), damit die eigenen Linien die gleiche Farbe haben, wie jene im Vordruck. Durch die Wahl des Zeilenabstandes (eventuell auch mit Leerzeilen) kann man die einzelnen Punktelinien dann auseinander rücken. 


Am besten setzt man das Textfeld zuerst über eine vorhandene Linie, um die Länge, die Grösse der Punkte (durch die Textgröße in pt einstellbar) und ggf. den Zeilenabstand abzustimmen und schiebt das Textfeld dann an die gewünschte Stelle.


Für weitere gepunktete Linien auf der gleichen Seite kann man einfach das Textfeld duplizieren. Dazu das zu kopierende Textfeld anklicken und in der zweiten Zeile der Menüleiste ("Weitere Opitonen" - Pfeil ganz rechts in der ersten Zeile anklicken) den Button für "Block duplizieren" klicken.


Um erstellte Linien auf eine andere Gästebuchseite zu übernehmen, einfach mit der rechten Maustaste auf ein bereits erstelltes Linien-Textfeld klicken und "Text kopieren/einfügen" auswählen. Mit rechter Maustaste und "Textformatierung kopieren/einfügen" kann dann zusätzlich die Formatierung (Schriftgrösse, Schriftart, Farbe, etc.) übernommen werden.

Unsere Gästebücher sind in 60, 90 und 120 Seiten verfügbar. Wir haben uns dazu entschieden nur dicke Kartone ab 300g für die Gästebücher zu verwenden, da auf die Seiten oft Fotos aufgeklebt werden und eine gewisse Stabilität daher vorausgesetzt wird. Aus diesem Grund ist mehr produktionstechnisch leider nicht machbar, da keine dickeren Spiralen mehr produziert werden. Eine 120 Seiten Variante ist bereits eine Stärke von ca. 2.5cm.


In solchen Fällen würden wir empfehlen zwei Gästebücher zu erstellen. Das hat zusätzlich den Hintergrund, dass ein Gästebuch bei so vielen Gästen schwer zu füllen ist. Wenn man nur 5 Minuten pro Gast/Paar rechnet und 80 Gäste/Paare ausfüllen sollen, würde das bereits über 6 Stunden benötigen. Hier hat es sich in der Praxis wirklich bewährt, dass zwei Bücher zur Verfügung stehen, um wirklich allen Gästen auch die Möglichkeit zu geben, sich in die Gästebücher einzutragen.


Produktspezifische Fragen

Unsere Antwortpostkarten können deiner Hochzeitseinladung beigelegt werden und haben immer das Postkartenformat 15x10cm. Die Postkarten werden vorne mit einem zur jeweiligen Karte passenden Design bedruckt. Du kannst deinen Gästen so mitteilen, dass du um Rückantwort bittest und ggf. auf der Rückseite einen kleinen Fragebogen mit Ja/Nein, Anzahl der Personen, Fisch oder Fleisch, etc. übermitteln. So bekommst du Feedback von deinen Gästen für die Planung der Feier und hältst alles im selben Look & Feel. Ein Design zieht sich damit von der Hochzeitseinladung, über die Antwortpostkarten, der Tischdekoration mit Tischkarten und Menükarten bis hin zu den Dankeskarten durch.


Wir bieten transparente Banderolen in den Breiten 30mm und 50mm an. Dabei gibt es individuell bedruckte Modelle, etwa mit Namen oder Initialen, aber auch Modelle mit diversen Mustern und Ranken.


Die Banderolen sind ideal geeignet, um Klappkarten zu verschließen oder andere Karten zu verzieren. Alle Banderolen werden immer in der passenden Länge für die jeweilige Karte und mit einem speziellen Klebepunkt geliefert.


Die transparenten Einlageblätter werden immer im passenden Format zur Karte geliefert und auf 110g starkes Pergamentpapier gedruckt. Die Einlageblätter werden im passenden Design der Karte gehalten und können verwendet werden, um etwa auf Übernachtungsmöglichkeiten, Anfahrtsbeschreibung, Geschenkwünsche und andere Dinge hinzuweisen, die du nicht auf die Einladung selbst drucken willst. 


So kannst du etwa auch bestimmte Informationen nur bestimmten Personen zukommen lassen - etwa Übernachtungsmöglichkeiten nur für die weit anreisenden Gäste.


Unsere exklusiven transparenten Hüllen werden auf 110g starkes Pergamentpapier gedruckt. Es gibt dabei individualisierbare Modelle, etwa mit Ihren Namen oder Initialen und Modelle mit Mustern und Ranken. 


Die Hüllen werden immer im passenden Format für die jeweilige Karte geliefert und werden um die Karte herum geschlagen. Durch das milchige Pergamentpapier scheint das Design der Karte noch durch, wenn die Hülle auf der Karte aufliegt. Sobald man sie jedoch abnimmt erscheint der Druck auf den Hüllen in voller Pracht. 


Die transparenten Hüllen lassen sich ideal mit den farbigen Satinbändern kombinieren und bilden so zusammen eine vollkommen individuelle Hochzeitskarte.



Wir drucken in Standardformaten wie 21x10cm, 15x10cm, 21x15cm etc. in Hoch- und Querformaten. Zudem bedrucken wir auch das quadratische Format 14,5x14,5cm.


Wir verfügen über verschiedene Kuverts:

- Naturelle Kuverts, in einem leichten creme-weiss, mit Haftstreifen

- Transparent Kuverts, Öffnung an der Längsseite, mit Haftstreifen

- Transparent Kuverts, Öffnung an der Schmalseite, mit Haftstreifen

- Transparente Fingerkuverts, Schmalseite offen mit Daumenstanzung 

Lasercut ist eine Methode die mittels eines Laserstrahls verschiedenste Materialien schneidet. In unserem Online-Shop findest du ein breites Sortiment an Lasercut-Produkten. Einladungen und Dankeskarten im Ornamentschnitt, einzigartige Gastgeschenkverpackungen und Weinetiketten, Lasercut Hüllen und Schuber, lasergeschnittene und teilweise gravierte Echtholzobjekte und sogar Cake Topper aus Acryl Glas gelasert. Lasercut-Produkte sind in ihrer Art einzigartig und bieten die einmalige Gelegenheit, deinen Gästen etwas Außergewöhnliches zu bieten!


Alles zum Thema Save-The-Date Karten haben wir im Blog Post Save-The-Date Karten einfach erklärt zusammengefasst. In diesem Post werden folgende Themen behandelt:

  1. Was ist eine Save-the-Date Karte überhaupt?
  2. Worin liegt der Unterschied zur gewöhnlichen Einladung?
  3. Gehören auf eine STD Karte auch Bilder?
  4. Wann versende ich meine Save-the-Date Karte?
  5. Antwortpostkarte als Save the Date
  6. Wo bekommt man Save the Date Karten für seine Hochzeit?



Druckspezifische Fragen

Die Karten werden mit der neuesten Ultra-HD Digitaldrucktechnik gedruckt. Die Ultra-HD-Auflösung bietet eine Bildauflösung von 2400x2400dpi bei einem 10-Bit-Rendering, womit 4 Mal mehr Farbabstufungen pro Farbe (Cyan, Magenta, Yellow, Black) und 4 Mal mehr Pixel erzeugt werden können, als bei der herkömmlichen 8-Bit-Technik. Unsere Maschinen werden wöchentlich farbkalibriert, so sind wir in der Lage konstante Farben und eine herausragende Farbgenauigkeit auf Basis branchenüblicher Farbstandards wie GRACoL und ISO zu liefern.


Wir bedrucken durchwegs hochwertige Papiere im Bereich von 300g/m2. Von matten glatten, über naturweisse Papiere, bis hin zu perlmuttbeschichteten Papieren und sogar strukturierte Perlmuttkartons. Einen Vergleich aller Papiersorten findest du hier: Papiersorten


Wir bedrucken durchwegs hochwertige Papiere im Bereich von 300g/m2. Von matten glatten, über naturweisse Papiere, bis hin zu perlmuttbeschichteten Papieren und sogar strukturierte Perlmuttkartons. Einen Vergleich aller Papiersorten findest du hier: Papiersorten. Wenn du die Papiersorten einmal in der Hand halten möchtest, empfehlen wir dir unser kostenloses Papier-Muster-Set. Darin enthalten ist ein Musterdruck auf allen verfügbaren Papiere, wodurch ein direkter Vergleich der Schärfe von Texten, aber auch etwa der Farbdarstellung bei Fotos etc. möglich wird.


Mit unseren Mustersets hast du die Möglichkeit, unsere Materialien und unsere Druckqualität unverbindlich zu testen. Das Momentu Papier-Muster-Set enthält einen Musterdruck auf jede Papiersorte, um diese optimal vergleichen zu können. Zusätzlich findest du in unserem Produkt-Muster-Set direkte Muster aus der Produktion von einer Menükarte, einer Gastgeschenkverpackung, einem Weinetikett, einer Tischkarte und einer Antwortpostkarte, etc..


Da unsere Mustersets per Post versendet werden, kann die Versandzeit innerhalb Österreich bis zu 3 Werktage und nach Deutschland bis zu 6 Werktage dauern. Der Versand geht dafür auf uns und ist für dich somit vollkommen kostenlos!


Wir fertigen unsere Karten mit Konturschnitten und Ausschnitten exklusiv mittels Laserschnitt. Alle Karten durchlaufen dazu zuerst den selben Druckprozess, wobei auch bei lasergeschnittenen Karten vorne und hinten gleichzeitig bedruckt wird. Dann erfolgt bei einigen Karten ein spezieller Produktionsschritt zur Erzeugung der Nut, damit die Karten schön klappbar werden und an den Klappkanten nicht brechen. Im letzten Schritt wird Druckbogen für Druckbogen der Laserschnitt durchgeführt, welcher hochpräzise und sehr filigrane Ausschnitte erlaubt. Wir setzen in der Produktion ausschließlich Markengeräte der österreichischen Firma Trotec Laser ein. Die Geräte zeichnen sich durch eine hohe Präzision und Haltbarkeit aus, welche für eine Just-In-Time Produktion - wie bei uns - extrem wichtig ist. Zudem erhalten wir durch diese Präzisionsmaschinen wesentlich bessere Ergebnisse, als andere Hersteller mit chinesischen Billigprodukten. Dieses Qualitätsplus ist für uns besonders wichtig, um unseren Kunden schnell und unkompliziert die bestmögliche Qualität bieten zu können.


Bezahlung und Versand

Wir versenden versicherte Expresspakete nach Österreich (Regellaufzeit 1-2 Werktage) und Deutschland (Regellaufzeit 2-3 Werktage) mit DPD. Es kann aber auch die Post als Versanddienstleister gewählt werden, wodurch sich die Laufzeit allerdings verlängert. In die Schweiz kann nur mit der Post (Regellaufzeit 4-7 Werktage) geliefert werden. Hier findest du eine Übersicht der Versandkosten: Versandkostentabelle 

Du kannst bequem über PAYPAL mit allen Kreditkarten, aber auch mit deinem Guthaben oder via Bankeinzug über PAYPAL bezahlen. Alternativ liefern wir auch auf Rechnung in Österreich und Deutschland. Ebenso ist eine Bezahlung via SOFORT Überweisung, oder aus deinem Online-Banking heraus möglich. Daneben bieten wir auch die Zahlung direkt mittels Kreditkarte (Mastercard, American Express, VISA) sowie via Bitcoin an. Ebenso möglich ist eine Zahlung via Giropay, EPS oder via Klarna Rechnungskauf und Klarna Ratenkauf. Eine genaue Liste der Zahlungsarten finden Sie hier: Zahlungsmethoden.


Sobald du die Bestellung abgeschickt und damit die Zahlung getätigt hast, wird der Druck deiner Karten gestartet.

Im Falle eines Rechnungskaufs wird der Druck sofort nach Eingang der Bestellung gestartet. Nachdem sowohl der Druck als auch Weiterverarbeitung von Hand erfolgen, dauert die Produktion in der Regel einen Werktag. Die Karten werden dann von Hand sorgfältig verpackt und als Expresspaket (DPD) oder per Post an dich versendet. Die Dauer des Transports hängt von deiner Adresse ab und beträgt normalerweise in Österreich 1 Werktag, nach Deutschland 1-2 Werktage und in der Schweiz 2-4 Werktage.


Unsere Bankverbindung auch mit BIC und IBAN findest du im Impressum: Impressum.



Die Option Rechnungskauf steht nur registrierten Kunden ab einem Bestellwert von mindestens € 30,- zur Verfügung. Zusätzlich ist diese Option nur wählbar, wenn keine Rechnung offen ist. Alternativ ist immer der Kauf via Klarna Pay Later möglich. Dies entspricht einem Kauf auf Rechnung, wobei die Rechnung direkt von Klarna gestellt und an Klarna bezahlt wird. 


Du findest alle unsere standardmäßigen Versandländer mit den jeweiligen Versandkosten in unserer Versandkostentabelle. Auf Anfrage liefern wir gerne auch nach einem entsprechenden Angebot in ein Land deiner Wahl.